Über mich
Autorin, Selfpublisherin und Lektorin

Über mich

Ich lebe so oft in meiner eigenen Welt. Dort kann ich sein, wer ich will, kann gehen, wohin ich will und ich kann tun, zu was ich im normalen Leben nie in der Lage wäre. Diese Welt ist gigantisch groß, voller Möglichkeiten und überraschenden Wendungen.
Sie ist ein Abenteuer, jeden Tag auf's Neue.


Wer bin ich?

In meinen Geschichten war ich viel und bin schon vieles gewesen.

Von klein auf gehörte meine Welt der Fantasie. Ich schreibe, seit ich die alte Schreibmaschine meiner Mutter unter die Fingerspitzen bekam, denn ich glaube an die Macht der Worte. Sie tragen Erlebnisse zu uns, die wir in der Realität nie erfahren können. Deswegen liebe ich es in die Unendlichkeit der Vorstellungskraft einzutauchen und auf Papier Welten zu erschaffen, mit meinen Charakteren mitzufühlen, meine Finger von ihrem Willen leiten zu lassen und eine zweite Realität zu erschaffen. Einfach woanders sein, andere Leben führen, an Orte reisen, die ich noch nie gesehen oder je sehen will.

Das Potenzial der Träume ist eine unendliche Entdeckungsreise.

 

Zu meiner Person:

Nach meinem Abi 2006 folgte ich dem Fernweh und reiste nach Neuseeland. Wie sollte ich mich mit 18 Jahren entscheiden, in welchem Brotberuf ich alt werden sollte, wenn die Welt vor der Türschwelle nur auf mich wartete, entdeckt zu werden.
Ein Jahr später und an Lebenserfahrung reicher, wusste ich immer noch nicht, an welchem Schreibtisch ich mein Geld verdienen sollte.
Ich entschied mich Sprache und Wirtschaft zu studieren, um während des Studiums ein weiteres Jahr ins Ausland gehen zu können. Dieses Mal: Spanien.
Erst in meinem Praxissemester kam mir die Erleuchtung:
Design, das ist es!

Wirtschaftsstudium beendet und schon mit dem Fernstudium zum Grafikdesigner begonnen. Danach Praktika bis ich meinen eigenen Bürostuhl gefunden hatte.

 

6 Jahre sind seitdem vergangen.
Prioritäten wandeln sich und man denkt über das Leben nach, wo man war, wo man hin will und wie viel Zeit man für die Dinge hat, die man liebt.
Deswegen bewahre ich mir das Schreiben. Ich habe dieses Jahr (2018) mein erstes Buch veröffentlicht und bin unter dem Titel 'Schriftsteller werden' meinem Traum wieder ein Stück näher gekommen, denn ich habe Ziele. Und diese Ziele sind mein Ansporn mehr zu schaffen.

 

Update: Bücher.

 

Mein Roman 'Der Fedora Attentäter' ist am 20. Juli 2018 erschienen.

Hier kannst du ihn auf Amazon erwerben oder eine kostenlose Leseprobe lesen.

Hier erhältst du alle Infos zur Veröffentlichung und wie du mich auf meinem Abenteuer als Self-Publisher begleiten kannst.

 

Zur Autorenwebseite

Über mich

Autorin Melanie Naumann
Verfolge meinen Weg als Self-Publisher.

Mein neuer Thriller ist im Juli erschienen.

Endlich kann ich mich offiziell Autorin von Der Fedora Attentäter nennen. Dieses Buchprojekt - vom Schreiben bis zum Veröffentlichen - war ein riesiger Meilenstein für mich. Umso mehr freut es mich, dass ich diesen ersten Schritt meines Autorenabenteuers geschafft habe und ich die nächsten Projekte u.a. die Fortsetzung des Thrillers angehen kann.

Hier kannst du den Thriller: Der Fedora Attentäter kaufen.

Zur Autorenwebseite