Erfahre, wie Geschichten funktionieren
Aufbau von Geschichten

Romanhilfe - Finde den Autor in dir


Aufbau von Geschichten

Erfahre alles über Erzählstrukturen, Konflikte, Konventionen und die obligatorischen Szenen deines Genres. Lerne den Aufbau von Geschichten kennen.

Diese Blogkategorie ›Aufbau von Geschichten‹ führt die Bestandteile von Geschichten auf und erklärt sie im Einzelnen. Dabei beginnen wir mit der Klärung, was die Handlung / der Plot einer Geschichte ist und was dies zu dem allgemeinen Begriff Geschichte unterscheidet. Wir werden uns mit Erzählstrukturen auseinandern, die von der klassischen Struktur der Heldenreise bis hin zu Picaresquen Storys reichen. 

Konflikte bilden die Antriebskraft für deine Geschichte, und man sollte wissen, ob der Protagonist von einem inneren Bedürfnis angetrieben wird oder nach einem Objekt des Verlangens strebt, das seine Welt wieder ordnen könnte.

 

So lernst du Geschichten zu schreiben, die funktionieren

Der Aufbau von Geschichten, mit all seinen Bestandteilen, die eine Geschichte definieren, bildet die Grundlage des Handwerks der Schreibkunst.

Deswegen solltest du die Strukturen beherrschen, so dass du dir gewiss sein kannst, dass deine Geschichte funktioniert. Dabei werde ich auch auf die Konventionen und Pflichtszenen der verschiedenen Genres eingehen, denn nur wenn diese in deiner Geschichte beinhaltet sind, wirst du das Versprechen an deinen Leser, das du ihm mit deinem Klappentext, deinem Buchcover und dem Genre gegeben hast, erfüllen können.

Meine Blogartikel in dieser Kategorie orientieren sich mit unter an den Ausarbeitungen von Shawn Coyne, die er in seinen Blogartikeln auf https://storygrid.com/ veröffentlicht hat.

Alles was sprachliche Verfeinerungen sind, die dein Manuskript zu einem Leseerlebnis werden lassen, findest du in der Blogkategorie ›Macht der Worte‹.


Melanie liebt das Story Grid - Autorin und Lektor nach den Story Grid Erkenntnissen von Shawn Coyne

Melanie liebt das Story Grid

Melanie Naumann schreibt Thriller, studierte Sprache und bildet sich seit 2015 als Lektorin fort. Aus der Liebe zum Lektorat entstand dieser Blog, um Autoren Hilfestellungen zum Schreiben und Lektorieren ihrer Manuskripte zu geben

Melanie Naumann orientiert sich an den Story Grid Erkenntnissen von Shawn Coyne, da sie die Art des Lektorats des US-amerikanischen Lektors als die hilfreichste Methode empfindet, um herauszufinden, ob Geschichten funktionieren.